Spacer

Breadcrumbs

Bradley Beizen


 

Lieferbar in vier verschiedenen Sorten


 

Codes: BTCUREDEM, BTCUREHON, BTCUREMAP, BTCURESUG

Cures Tab Content

"Ich habe einen großen Teil meines Lebens mit der Jagd und der Fischerei mit den besten Sportlern im Nordwesten Canadas verbracht", schreibt der Präsident des Unternehmens Wade Bradley.

Unsere neuen Beizen wurden speziell konzipiert von erfahrenen "Outdoorsmen".

Beizen ist eine Tradition, die so alt und zeitlos ist wie das Mineral selbst. Es wurde in der Anfangszeit für die Lebensmittelkonservierung verwendet, um das Wachstum von Bakterien zu unterdrücken.

Warren R. Anderson, Autor von Mastering the Craft of smoking Food, hat bei der Zusammenstellung der Beizen mitgewirkt.

Einfach anzuwenden in  trockener- oder flüssiger Form (Pökel Melasse), sind die Beizen in 800 Gramm Dosen erhältlich.

 

 

 

 


Diese Rezepte von Warren Anderson, Autor von Mastering the Craft of Smoked Food (USA),

wurden speziell abgestimmt auf die Zubereitung im Bradley Smoker unter Verwendung der verschiedenen Bradley Beizen.

16 umfassende Rezepte, zusammengefasst in einer großen PDF- Datei. 

   Curing Recipes by Warren Anderson (59 Mb)

 

Trockene Anwendung:

Verwenden Sie drei Esslöffel trockener Beize für 2.25 kg oder Fleisch (5 cm Dicke). Reiben Sie das Fleisch ein und legen Sie es in einen Plastikbeutel in den Kühlschrank. Spülen Sie das Fleisch ab bevor Sie es Räuchern. Nehmen Sie bitte nicht mehr als 3 Esslöffel von der Beize per 2.25 kg Fleisch.

Für Würsten nehmen Sie 37.5 ml (7.5 Esslöffel) von der Beize.

Feuchte Anwendung:

Nehmen Sie 1.25 Tasse Beize in der Verhältnisse zu 10 Tassen Wasser per 2.25 kg Fleisch. Verwenden Sie eine Injektion oder eine Abdeckung Sole über das Fleisch und stellen Sie es im Kühlschrank. Abspülen vor dem Räuchern.